Heimat und Länderkunde
Berufliche Fortbildung
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Spezial
Kursangebote >> Kursdetails




Kursnummer: 181-48024

Info: Der Kohlebergbau im bayer. Oberland reicht in der Umgebung von Hausham bis ins 16. Jahrhundert zurück. In der Gemeinde Hausham begann der Kohleabbau um 1860. Heute erinnert nur noch der 1936 erstellte Förderturm des Klenzeschachtes an die über 100-jährige Bergbauzeit. Die Kohleförderung wurde in Hausham 1966 eingestellt.
Das Bergbaumuseum im Kellergeschoss des Haushamer Rathauses vermittelt die Arbeitswelt der Bergleute und gibt Einblicke in die Erdgeschichte des bayrischen Oberlandes. Umfangreiche Geräte, Instrumente, Grubenwerkzeuge, Kartenmaterial, Fossilien- und Mineraliensammlungen, viele exakte Modelle, sowie die Originaldarstellung eines Abbauortes, veranschaulichen das Geschehen der einstigen Bergbauzeit in der Gemeinde Hausham. Viele Fotos, Dias und Filme lassen den Besucher den Untertagebetrieb voll erleben.
Führungen: jeden 1. Samstag des Monats, 14:00 - 16:00 Uhr durch Mitglieder des Bergbau-Museumsvereins.
Treffpunkt: Rathauskeller, rechts vom Eingang, Anmeldung nicht erforderlich. Sonderführungen auf Anfrage, Tel. 08026/3909-0.

Kosten: 0,00 € €

Datum Zeit Straße Ort
05.05.2018 14:00 - 16:00 Uhr Rathausstraße 2 Bergwerksmuseum Hausham

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

April 2018